Wednesday, 24 December 2014

Ein Leben lang



Sie backen gerne alles was sich dein Herz, oder besser gesagt dein Magen, so wünscht. Sie hören dir immer mit großen Augen und voller Begeisterung zu und finden alles was du machst und tust einfach nur fantastisch. Manchmal muss man einfach lauter sprechen, weil sie nicht mehr so gut hören. Ja, so ist es mit dem Alter. Und ah, wie oft muss ich die gleiche Geschichte wiederholen, da sie den Anfang vergessen haben, oder mittendrin einfach plötzlich den roten Faden verloren haben. Und trotzdem hören sie dir immer brav zu und haben nur ein Lächeln auf dem Gesicht. Die eine backt den besten Käsekuchen der Welt, die andere die besten pancakes mit Spinat. Die eine riecht ständig nach der Kokoscreme, die ich schon ewig bei ihr kenne, die andere erzählt mir immer über die letzten Rezepte, die sie entdeckt hat. Mit der einen kann ich stundenlang erzählen, über Gott und die Welt, über Bücher und über die Vergangenheit. Die andere hat mir ihre ganze Jugendgeschichte erzählt und wie sie damals den Opa kennengelernt hat. Und manchmal wenn ich müde bin, dann lege ich meinen Kopf in den Schoß von ihr und sie streichelt mich dann sanft bis ich einschlafe und an nichts mehr denke. Ja, sie, mit ihren knotigen arthroselastigen Fingern. Lange streichelt sich mich durchs Haar und dann weiß ich gleich, hier liegt die Ruhe. Bei den liebevollen Omas, die sich wie kleine Kinder zu Weihnachten freuen wenn sie dich sehen. Bei den Omas die immer Zeit haben und mit dir zusammen lachen. Bei den Omas, die dich fest in den Arm nehmen und dir sagen, das Leben ist doch so wunderschön wenn man jung ist. Bei den Omas, die auch um Mitternacht Nussplätzchen für dich backen und mit dir gemütlich am Tisch sitzen und bei einer Tasse Kaffee über ihre Weltreise erzählen.

No comments: